GIMP-Forum 3.0

GIMP-Forum 3.0 (http://www.gimpforum.de/index.php)
-   Neues von GIMP (http://www.gimpforum.de/forumdisplay.php?f=21)
-   -   GIMP 2.8.0 (http://www.gimpforum.de/showthread.php?t=20328)

schumaml 03.05.2012 15:57

GIMP 2.8.0
 
Es ist da!!!!!

Zwischen Vorträgen vom Libre Graphics Meeting, Besuchen beim metalab, Prater, Augarten, Naschmarkt und ähnlichem haben die GIMP-Entwickler tatsächlich noch Zeit gefunden, die neue stabile Version nun endgültig zu veröffentlichen.

Wie das nach einem weitgehend schon kompletten 2.7.5 so ist, bleibt die Liste der Änderungen in 2.8.0 relativ dazu dann doch eher überschaubar:

Zitat:

Changes in GIMP 2.8.0
=====================


Core:

- Add our own GimpOperationBrightnessContrast because GEGL one is different


Plug-ins:

- Fix some GFig rendering issues


Source and build system:

- Depend on Babl 0.1.10, GEGL 0.2.0 and some other new library versions


General:

- Bug fixes
- Translation updates
Viel mehr Informationen, insbesondere für alle, die der bisherigen Enitwcklung nicht gefolgt sind, bieten die Release Notes.


Download

Den Quelltext gibt es im Netz der FTP-Mirrors von GIMP:
http://www.gimp.org/downloads/#mirrors

Vorkompilierte Pakete für alle möglichen Plattformen werden in den nächsten Tagen bei den üblichen Anbietern auftauchen.


P.S. Hinweise an Newsportale und dergleichen

Wie im Kommentar von mitch bei http://www.gimpusers.de/news/00421-g...ch-da#comments zu lesen ist, kommt das "wir wollen die ersten sein, die über ein neues Release berichten" nicht unbedingt gut bei den Entwicklern an.
Das hat folgende Gründe:
  1. Irgendwie möchte man als Softwareprojekt selbst schon die eigentliche Releaseankündigung als erste machen
  2. Bei GIMP sollen sich erst einmal die ganzen anderen Mirrors von ftp.gimp.org die Tarballs holen, damit auch wirklich alle was haben
  3. Wie soll man euch abnehmen, dass bei diesen "schnell, schnell, schnell" noch genügend Recherche betrieben wird

Tiles 03.05.2012 18:41

Glückwunsch zum Release :)

kauz2 04.05.2012 11:43

.... na, das sag' ich doch erstmal Dankeschön!!!! Und viel Spaß (und gute Erholung) in Wien!

Palatin 05.05.2012 10:45

Ah, super Sache!
Danke und Lob an die Entwickler auch von mir.

enroe 05.05.2012 11:00

Zitat:

Zitat von schumaml (Beitrag 141770)
Es ist da!!!!!

.. "wir wollen die ersten sein, die über ein neues Release berichten" ...

Kann ich gut verstehen. Denn GIMP ist ein so geniales Projekt, dass sich viele
jetzt darauf stürzen, zu berichten und zu erzählen! Und gerade 2.8 ist ein
Meilenstein!

Palatin 05.05.2012 15:50

Meilenstein trifft es wohl wirklich.
Bin echt begeistert vom neuen GIMP - v.a. was Ebenengruppen und Pinseldynamiken angeht!
Ich habe auch das Gefühl dass es einen Tick flüssiger läuft und v.a. die paar PlugIns die ich habe laufen nahtlos weiter. Klasse.

JanKardel 05.05.2012 21:27

GIMP 2.8 für Windows ist auch raus!

Allerdings ist zeitweise keine Verbindung zu Sourceforge möglich.

Das ist halt, wenn GIMP und Windows im Spiel sind.:lol:
I love it!!!!

http://sourceforge.net/projects/gimp-win/

Die offizielle Ankündigung auf Google plus
https://plus.google.com/116634837115...ts/DpbDxPLdy2h

Hanniball 06.05.2012 14:44

Die Windows-Version funktioniert bei mir soweit. Es gibt zwar ein paar Übersetzungsfehler aber das ist mir egal.
Dieses Textwerkzeug - göttlich!!! (wenn nicht sogar noch mehr Ausrufezeichen!)
Nur leider frisst die "Käfig-Transformation" Funktion ziemlich viele Ressourcen... mein Arbeitsspeicher ist damit scheinbar recht schnell überfordert. Ich benutze Windows 7 auf meinem Acer Aspire 5942...
Ein paar technische Daten: Intel Core i5 M 460 mit 2,53 GHz, 8 GB Arbeitsspeicher. Sollte für diese Funktion also eigentlich tauglich sein. :)

JanKardel 06.05.2012 20:13

GIMP 2.8 ist wie zu erwarten gewesen war ein tolles Programm geworden.

Es ist viel zu entdecken.

Das einzige, was mir aufgefallen ist, wenn man in dem Single-View-Mode ist, kann man auch kein unter Ansicht -Neue Ansicht kein neues Fenster mit dem Bild öffnen. es öffnet sich ein neuer Tab mit dem Bild.
Ich habe dass immer genutzt, um ein Bild in Vollansicht auf einen 2. Monitor anzeigen zu lassen.
In der normalen GIMP Ansicht (3 Fenster) klappt das aber weiterhin wunderbar. Wäre nur ein nettes Gimick, wenn man so ein Fenster hätte, was dann ebenfalls immer das gerade zu bearbeitende Bild anzeigen würde.

Gibt es eigentlich noch diese GIMP Wünsche Dir was Seite?:)

schumaml 06.05.2012 20:51

Also doch wieder kein Single-Window? Tja... ;)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:42 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.