Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.05.2019, 10:28   #2
ursa major
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2014
Beiträge: 3.132
Standard

Hi ACDC!

Da bin ich gerade nicht sicher, ob das geht. Das Arbeiten mit Text ist ja eh nicht gerade die Kernkompetenz von Bildbearbeitungsprogrammen und GIMP im besonderen. Grundsätzlich ist es so, dass man GIMP so einstellen kann, dass es entweder immer mit Standardvoreinstellungen der Werkzeuge startet oder wahlweise mit den zuletzt verwendeten. Das scheint aber nicht bei allen Werkzeugfunktionen so zu funktionieren. Beim Text-Tool müsstest Du das selbst mal testen.

Das kannst Du unter Menü "Bearbeiten" >"Einstellungen" > "Werkzeugeinstellungen" definieren. Ganz oben ist eine Checkbox "Werkzeugeinstellungen beim Beenden speichern". Wenn die angehakt ist sollten beim Start von GIMP immer die zuletzt verwendeten Einstellungen geladen werden. Unter GIMP 2.10... ist die, glaube ich, standardmäßig angehakt. Unter 2.8... war das nicht so, wenn ich mich recht erinnere. Durch einen Klick auf den breiten Button "Werkzeuge jetzt speichern" kannst Du für Dich aber auch selbst immer gültige Standards definieren. Und mit dem Button darunter kannst Du wieder auf die Werksvoreinstellungen zurücksetzen.


Edit: Hab's gerade selbst mal schnell probiert. Mit "Werkzeugeinstellungen jetzt speichern" funktioniert's bei mir. Das Kreuz in der Checkbox muss dafür aber weg. Oder umgekehrt halt mit Checkbox, wenn man immer den letzten Zustand haben will.
ursa major ist offline   Mit Zitat antworten