Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Probleme > Hilfe und Fragen

Hinweise
Alt 05.08.2019, 23:17   #1
Gimpkram
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2019
Beiträge: 4
Standard "Austellen" der Sichtbarkeit unterer Ebene zur oberen TRANSPARENTEN Ebene möglich?

Hallo,


meine Frage ist eigentlich recht simple, aber ich kann dazu nicht wirklich eine Antwort im Handbuch bei den Ebenen finden (kann sein, dass eine Antwort da ist und ich es einfach nicht verstehe) und Google hat mir da auch nicht geholfen:


Frage:

Gibt es eine Möglichkeit eine Ebene mit einer Einstellung zu versehen, dass alles was auf dieser Ebene dargestellt wird NICHT auf der oberen erscheint, auch wenn die obere Ebene an der Stelle transparent ist bzw. die verwendete Farbe auf dieser nicht zu 100% abdeckt?


Ein konkretes Szenario, falls das nicht klar genug ist:
Ich möchte ein schwarz-weiß einfärben. Ich erstelle Ebenen für Haut, Kleidung, Haare, etc. Diese Ebenen bzw. die verwendeten Farben haben nicht eine 100% Deckkraft.

Am Ende möchte den Hintergrund einfärben. Das, was ich hierbei vermeiden will, ist dass ich hierbei auf die Grenzen der oberen Ebenen bzw. was dort eingefärbt wurde achten muss. D.h. statt genau um die anderen Flächen herum malen und dabei die "Linien" einzuhalten zu müssen, möchte einfach einen Pinsel nehmen und wild den Hintergrund einfärben.

Tue ich das jetzt, ist der Hintergrund allerdings durch die anderen Ebenen (Gesichter, Kleidung, etc), die transparent sind, sichtbar.

Nochmal die Frage:
Gibt es eine Einstellung für eine Ebene, die mir das ermöglicht? Die praktisch beim Malen erkennt "ah, auf der oberen Ebene wurde hier etwas gemalt - hier werde ich unsichtbar"?


Hier noch eine meisterhafte Grafik von mir, um zu zeigen, was ich vermeiden will:


https://www.bilder-upload.eu/bild-57...39143.png.html


Ich möchte nicht um dieses röte Männchen herum malen müssen.



Dazu:
Ich würde wirklich am liebsten eine Einstellung für eine Ebene hierzu finden, falls es diese gibt, weil es - glaube ich - am einfachsten für mich wäre.

Ich dachte schon daran, dass ich, bevor ich den Hintergrund einfärbe, die darüber liegenden Ebenen zusammenfüge und dann beim Pinsel diese "Hinter/Behind"-Einstellung verwende - dieser Weg funktioniert für mich nicht, da ich dann die Ebenen nicht mehr einzelnd bearbeiten kann.






MfG
Gimpkram ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
ebenenmodus , faulheit , transparenz

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dein eigener iPod Touch Mr.AM Fortgeschritten 28 31.08.2011 19:44
Twitter Logo und Twitter Button erstellen Mr.AM Fortgeschritten 29 02.04.2010 19:38
Ebenenmaske Libella Grundlagen 9 11.12.2008 19:32
Jeans - ein Schnittmusterbogen fuer Gimp-Suechtige Libella Fortgeschritten 13 17.06.2007 18:41
Ebenen (Grundlagentutorial) lumpi Grundlagen 0 08.12.2006 15:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.