Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Allgemeines > OFF-Topic

Hinweise
Alt 07.02.2015, 11:35   #1
JanKardel
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JanKardel
 
Registriert seit: 03.10.2008
Beiträge: 3.524
Standard Yiynova: Cooles günstiges Grafiktablet.

Durch Zufall habe ich den Hersteller von Grafiktablets außerhalb des üblichen Suchergebnisses von Google gefunden.

Yiynova

Die stellen Grafiktablets für günstige Preise her.
So habe ich mir das SP1001 für 299 Euro geholt:


Jap, es ist eine Tablet mit Monitor.

An sich eine tolle Sache. Das Bild des Monitors ist super. Unter Windows 8.1 wird das Tablet an HDMI angeschlossen und auch sofort als Monitor erkannt. Nur die Anordnung meiner Monitore kam etwas durcheinander aber das lies sich mit Windowsmitteln schnell wieder gerade biegen.

Ein weiterer Stecker kommt in ein USB Steckplatz.

Einrichtung des Treibers, das vorhandene Tablet sollte entfernt werden (keine Ahnung ob das wirklich muss, aber sicherheitshalber hatte ich das Wacom pro deinstalliert), ging sehr einfach und auch die Einstellungen gingen nach kurzem hakeln sehr gut.

Super Tablet, Gimp im Mehrfenstermodus mit 2 Bildansichten (eine Bildansicht auf Hauptmonitor in Gesamtansicht - eine Bildansicht auf dem Tabletmonitor.) eingestellt.
Da war der Mehrfenstermodus von GIMP wiedermal super.

Alles war super, bis ich in GIMP das Tablett benutzen wollte. Der Stift wurde richtig erkannt, alles Super... aber GIMP wollte damit nix zu tun haben. Es war kein malen mit dem Stift möglich. Es wurde nur das Bild unsinnig durch die Gegend geschoben. Auch eine Änderung der Konfiguration des Tablet Treibers änderte nichts.

Versuche mit Mypaint zeigten noch unsinnigere Verhaltensweisen.

Mit Photoshop sollen die Tabletts von Yiynova prächtig funktionieren und sind da eine echte Alternative zu Wacom.

Vielleicht gibt es hier ja jemanden der herausfindet, wie GIMP unter Windows 8.1 mit dem Yiynova funktioniert. Ich hatte nach 5 Stunden resigniert das Tablet zurückgesandt, was nebenbei gesagt sehr einfach ging.

Da ich per PayPal bezahlt hatte, hatte ich auch nach 5 Tagen, nachdem das Paket wieder beim Versender war mein Geld. Versandgebühren zurück musste ich selber bezahlen, aber dafür wurden mir die Versandkosten des Versenders voll zurückerstattet. Fand ich fair und am Telefon waren die auch sehr freundlich.

Hier noch ein Video zu dem 2. 10Zoll Tablet als Beweis, dass die funktionieren.
Tablet Monitor Yiynova MVP10UHD im Test / Review
__________________


Geändert von JanKardel (08.02.2015 um 01:04 Uhr)
JanKardel ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine Zeichendynamik mit Grafiktablet Neo Hilfe und Fragen 11 19.04.2014 14:26
Grafiktablet - Mausersatz? LiRum_ OFF-Topic 6 05.03.2011 13:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.