Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Probleme > Hilfe und Fragen

Hinweise
Alt 28.12.2012, 13:10   #1
Arran
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Arran
 
Registriert seit: 19.01.2007
Ort: Isle of Arran, Schottland
Beiträge: 1.142
Standard Neue Vorlagen erstellen

Hallo

Ich habe mir für oft benötigte Grössen eigene Vorlagen angefertigt, denn damit kann ich mir einiges an Einstellungen sparen. Leider funktioniert es nicht, dass sich die Vorlage als transparent öffnen lässt, obschon ich sie so abspeichere unter Datei --> als Vorlage speichern. Gibt es dazu einen Trick oder geht das grundsätzlich nicht?

Im weiteren gibt es Vorlagen, die ich im Leben nie benötige, zB das «Toilet Paper (US, 300 ppi)» mit einer Grösse von 114.3 mm und der Hintergrundfarbe im RGB-Modus öffnet. Dazu kommen noch einige andere, die ich gerne löschen würde. Ich habe mir auch andere Vorlagen-Varianten erstellt, zB A4 mit meiner Basis-Auflösung, die ich dann unter dem Titel «A4 (100px)» speichere. Nur sind die nicht unter oder über der Standard-Vorlage «A4 (300px)» einreihbar. Auch hier, weiss jemand, wie ich das ändern kann?

Und noch eine Frage, die mich beschäftigt: Wie kann ich im Menu Ansicht --> Vergrösserung eine neue Relation vorgeben? Ich möchte gerne auch die Skalierung 1:33 fixieren. Grund: Wenn ich die normale Druckauflösung von 300px einstelle, gibt mir die Skalierung 1:3 auf meinem Bildschirm auf wenige Zehntel Millimeter das genaue Format wieder. Somit kann ich mit dem Lineal darauf messen, noch wichtiger aber ist, dass ich das Endresultat am Bildschirm in der korrekten Grösse beurteilen kann. Mein Bildschirm hat eine Auflösung von x = 99.901, y = 99.825, ausgemessen dank der Funktion Menu --> Bearbeiten --> Einstellungen --> Anzeige --> Kalibrieren. Dort werden zwei Lineale gezeigt, mit einer Skalierung. Die misst man möglichst genau aus und gibt dann das Resultat in die Felder ein. Die Hoch- und Querwerte müssen nicht unbedingt quadratisch sein. Diese Angabe sollte dann auch im gleichen Reiter, unter «Neues Bild» eingegeben werden. Was dann bedeutet, dass ein neues Fenster, das ich mit dem Format 210 x 148,5 mm eingebe auch auf dem Bildschirm genau als A5 abgebildet wird. So wird die Beurteilung des Resultates um einiges genauer als sonst.

Ich würde mich auf Antworten zu meinen Fragen sehr freuen, vor allem die erste brennt mir auf den Nägeln.

Vielen Dank im Voraus.

Mittlerweile: Kubuntu 12.04 und 12.10, Gimp 2.8.2 im Fenstermodus, WF-Zone
__________________
Mit freundlichen Grüssen von Schottlands schönster Ferieninsel



Kubuntu 14.04, KDE 4.14.13, Gimp 2.8.20
Arran ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dein eigener iPod Touch Mr.AM Fortgeschritten 28 31.08.2011 19:44
Twitter Logo und Twitter Button erstellen Mr.AM Fortgeschritten 29 02.04.2010 19:38
Augen Pupille/Iris Erstellen Bellamy Fortgeschritten 1 05.03.2010 17:58
eigenen Rahmen erstellen lumpi Grundlagen 0 08.04.2009 10:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.