Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Probleme > Technische Fragen

Hinweise
Alt 23.09.2018, 18:48   #2
ursa major
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2014
Beiträge: 2.226
Standard

Hi Bacchus!

Bin selbst bislang noch nicht dazu gekommen Seperate unter 2.10... auszuprobieren. Hatte auch schon befürchtet, dass es möglicherweise nicht mehr funktioniert, weil ein paar meiner geschätzten alten Plugins es nicht mehr tun. Technischen Rat kann ich nicht anbieten, dazu fehlen mir die Kenntnisse. Wenn Du aber dringend CMYK brauchst und keine andere Lösung findest, könntest Du es mal mit Krita versuchen. Ein Malprogramm (Open Source), das mal von GIMP abgespalten und für den KDE-Desktop weiterentwickelt wurde. Gibt es aber schon seit längerem auch für Windows und Mac. Keine echte Alternative zu GIMP, weil es in Sachen Bildbearbeitung nicht mithalten kann. Aber es kann schon seit langem mit CMYK umgehen. Und wer gern mit dem Grafik-Tablett am Rechner malt ist mit Krita auch gut beraten.
ursa major ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.