Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Probleme > Technische Fragen

Hinweise
Alt 12.09.2018, 20:05   #4
ursa major
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2014
Beiträge: 2.227
Standard

Hm, ich weiß nicht ob wir uns richtig verstehen. Was Du hier angehängt hast ist ein JPEG, kein PNG. JPEGs unterstützen grundsätzlich keine Transparenz. Ich vermute, dass Du alles was Weiß ist transparent haben willst, richtig? Das jetzt anhand des JPEG sauber hinzubekommen ist nicht so einfach, wegen der Pixeligkeit. Bei den Flächen ist das kein großes Problem (obwohl auch die jetzt schon pixelig wirken), aber die Schrift wird nicht gut aussehen. Schrift ist sowieso, insbesondere in den kleineren Schriftgrößen, nicht unbedingt die Kernkompetenz von Bildbearbeitungsprogrammen, die ja immer mit Pixeln arbeiten. Da es sich bei Deinem Bild ohnehin um eine rein grafische Angelegenheit handelt, also mit ausschließlich scharfkantigen farbigen Flächen, würde ich sowas immer in einem Vektorgrafik-Programm wie Inkscape, CorelDraw oder Adobe Illustrator machen. Solche Programme arbeiten mit Vektoren, statt mit Pixeln, erzeugen im Gegensatz zu Bildbearbeitungsprogrammen ohne Qualitätsverluste völlig frei skalierbare (also vergrößer- und verkleinerbare) Bilder und obendrein kleinere Dateien. Sie bieten auch wesentlich mehr Komfort zum Erstellen solcher Grafiken und die Texte bleiben halt immer kantenscharf, auch bei sehr kleinen Schriftgrößen.

Ich würde Dir empfehlen Dir Inkscape herunterzuladen (wenn Du es noch nicht hast) und zu installieren. Es ist relativ leicht zu lernen. Und es lohnt sich. Da kannst Du Dein JPEG laden und auf einer neuen Ebene einfach durchpausen bzw. nachvektorisieren. Den Text würde ich allerdings dort nochmal neu setzen. Das fertige Ergebnis solltest Du dann auf jeden Fall als SVG (Scalable Vector Graphic) speichern. Dann hast Du eine Datei, an der Du immer noch nach Belieben Veränderungen vornehmen kannst und die das Ergebnis in optimaler Qualität enthält. Wenn Du willst oder es für irgendwas brauchen solltest (z.B. für eine Anwendung, die mit SVGs nichts anfangen kann), kannst Du die Grafik auch zusätzlich als PNG exportieren (die allerdings dann wieder aus Pixeln besteht und nicht ohne Verluste skalierbar ist). Was nun allerdings mit Deinem Transparenz-Problem ist, kann ich anhand dessen was Du mir hier hochgeladen hast nicht beurteilen.

Geändert von ursa major (12.09.2018 um 20:36 Uhr)
ursa major ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.