Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Arbeiten mit Gimp > GIMP-Ressourcen > Skripte

Hinweise
Alt 31.07.2016, 14:30   #4
PeterPKHG
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2016
Beiträge: 405
Standard

Hmm, im Prinzip kann alles. Es ist nur die Frage ob das was man so in erster Instanz will überhaupt sinnvoll ist.
Python benutzen lernen in einer feinen Arbeitsumgebung (Idle?) ist OK, sollte man in der Tat auch am besten getan haben.
Für Python 3 (Gimp benutzt Python 2.7 soviel ich weiß) würde ich (Windows) WinPython.... empfehlen (kann man sogar auf dem WWW finden und Python benutzen ohne Installation!) Das zugehörige Treffwort is "Python Notebook".
Hat man nun ein klitze kleines Bisschen Ahnung, wie das so geht mit Python, kann man das Wissen sehr einfach mit Gimp und dann für arbeiten mit Bildern in Gimp benutzen. Denn man öffnet einfach die Python Konsole in Gimp und hat dort via " Browse " DIE Hilfe über was Gimp mit Python kann zur Benutzung zur Verfügung. Man kann dann z.B. all seine Versuche als Text-Bestand aufschlagen lassen, dort bearbeiten und dann zum probieren in die Konsole "copy pasten"

Sorry, dieser thread is alt aber ... na ja, urteilt selbst.

Geändert von PeterPKHG (31.07.2016 um 14:33 Uhr) Grund: Fehler entfernt
PeterPKHG ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.