Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Arbeiten mit Gimp > GIMP-Ressourcen > Plug-ins

Hinweise
Alt 09.11.2016, 17:47   #1
PeterPKHG
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2016
Beiträge: 407
Standard paint with guidelab, guidelab benutzen!

So mein guidelab+++ plugin nimmt benutzbare Formen an.

Wenn es sagen wir mal ... Mitgliedern gefällt, kommt immer in diesen Thread-Anfang das neueste Plugin, datum und Versions-Nummer .
11-11-2016 11 Uhr 11
guidelab_paint.zip

Um Euch einen ersten Eindruck zu vermitteln müsstet Ihr das Attachment downloaden, auspacken ==> ergibt PAINT_GUIDELAB.xcf (ziemlich fett) und dann mal in Gimp öffnen und die verschiedenen Ebenen ansehen.
Man sieht dann jeweils entweder das Resultat von ein/zwei oder drei Klicks oder das gtk-UI (Userinterface) womit ein Veränderung des selben Bildes gemacht wurde.

Nee, taugt nicht ... kommt anders ...
Lieber dies GIF:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	gimpforum_paint_with_guidelab.gif
Hits:	68
Größe:	206,3 KB
ID:	5783

Hier das benutzte UI (gtk genutzt!)
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	gui_paint_guidelab.jpg
Hits:	57
Größe:	120,3 KB
ID:	5784

Angepasstes guidelab_paint (gezipped) Simple ... verbessert, kann nun die simple shapes random fuellen.
guidelab_paint_201.zip


Kurze Zusammenfassung:
1. Enthält ein erweitertes guidelab (Hilflinien Labor)
2. In einer Auswahl kann man Vektoren erstellen und oder gleich auch anmalen lassen mit einem aktiven Pinsel, das war in gimpchat ein Wunsch gewesen.

3. Meine Idee: die Schnittpunkte von Hilfslinien zur genauen Positionierung benutzen:
Im Moment 'nur' Ellipsen oder Rechtecke, deren Ausmaße man einfach einstellen kann.

Es geht immer um Ausschnitte (EINE FORM jeweils) mit einem Schnittpunkt als Zentrum!

a nur Ausschnitte erstellen
b Ausschnitte sofort mit EINER Farbe füllen
c Ausschnitte mit willkürlich = random erzeugten Farben füllen
d die Pixel-Farbe unter den Schnittpunkten benutzen , die können halt auch ganz verschieden sein!
e alle Ausschnitte mit einem aktiven Muster füllen
f alle Ausschnitte mit willkürlich = random gewählten Mustern füllen
g Ursa Majors Wunsch, ein Bild 'kacheln' mit mehreren verschiedenen Mustern, die aber aneinander passen! Ich hab von ihm 6, wovon ich 4 benutze und da noch im Aufbau, mit roten Zahlen 1, 2, 3, 4 gekennzeichnet (zwei der Ebenen im xcf ze zeigen das in etwa).

Im Moment ist ein (anderes) Plugin (wenn man es hat) zu benutzen, nämlich "Simple path shapes.py" , enthält im Moment 46 Pfade die man in einen Ausschnitt packen kann ... funktioniert(e), muss aber noch gut angeguckt werden!

Ich werde mal sehen hier eine Beispiel als Bild zu zeigen .

Update:
guidelab_paint_13NOV1700uur.zip

Geändert von PeterPKHG (13.11.2016 um 17:23 Uhr) Grund: update 13 November
PeterPKHG ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
guidelab , pugin

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.