Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Arbeiten mit Gimp > Tutorials > Fortgeschritten

Hinweise
Alt 25.02.2009, 05:18   #1
da.cappo
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von da.cappo
 
Registriert seit: 14.11.2008
Ort: NaeNae
Beiträge: 534
Standard POPART -> mit ein paar Schritten Farbe ins Bild..

Hallo,
folgendes Tutorial beschreibt in ein paar Schritten eine Möglichkeit, ein PopArt Bild zu erstellen.
Ich habe dieses englischsprachige Tutorial leicht verändert. Das Ergebnis, und die Schritte, wie folgt.

Das folgende Beispielphoto habe ich in stock.xchng gefunden.



Zuerst erstellen wir zwei Kopien der Bild-Ebene und blenden zwei davon aus.
Bei der obersten Ebene, die verbleibend sichtbare, invertieren wir zunächst die Farben,
'Farben->invertieren' und zeichnen dieses Bild anschließend mittels 'Filter->Weichzeichnen->Gaußscher Weichzeichner' weich.
Ich habe bei horizontal und vertikal einen Wert von 8 gewählt. Das sollte dann so ausschauen:



Anschließend ändern wir noch den Ebenenmodus auf 'Abwedeln'.
Wenn man dann die darunterliegende Ebene sichtbar macht und beide Ebenen mit:
'sichtbare Ebenen vereinen' vereint,
sieht das dann so aus.



Nun erhöhen wir über 'Farbe->Kurven' den Kontrast. Bei mir sieht die Kurve dann folgendermaßen aus:



hier musst du einfach etwas spielen um den gewünschten Kontrast zu erreichen.
Anschließend klicken wir auf 'Farben->Entsättigen' und hier "Grauwert betstimmen nach Helligkeit" wählen.
So...

das Bild sollte dann ca so aussehen:



Dann erstellen wir eine neue transparente Ebene, deren Ebenenmodus wir im Ebenendialog auf 'Multiplikation' ändern.
Und die noch übrige Ebene mit dem Realbild stellen wir ganz nach oben und ändern deren Modus auf 'Überlagern'.
Klingt schwierig... zur Veranschaulichung bitte beim Bild auf Ebenenbeschriftung achten: ->



Nun malen wir mit dem Pinselwerkzeug auf der transparenten Ebene die gewünschten Bereiche aus.
Beim Ausmalen kann man feststellen, dass eine Farbe beim Übermalen die andere löscht.




Wenn man die darüberliegende Ebene als sichtbar nun dazuschaltet und die abgewedelte Ebene auf unsichtbar stellt,
kann man folgenden Effekt sehen:



So fast fertig ..... sauber ausmalen, ggf. noch Pinsel (Brush) dazu...




oder aber wie das Originaltutorial empfiehlt, mittels 'Filter->Verzerren->Zeitungsdruck'
ein echtes Popartkunstwerk daraus machen... Mir gefiel es aber wie oben besser..



Das Originaltutorial ist von malgalin und ist hier http://www.youtube.com/watch?v=SNBDcUUDGLM zu finden.


So, hoffentlich gefällt es euch... ,

viel Spaß, und lass uns bitte deine Experimente sehen...

liebe Grüße
Martin

P.S.:
Hoffentlich kommst du klar damit, wenn nicht bitte fragen!
__________________
liebe Gruesse


auf der anderen Seite
ich bei Flickr



Geändert von houz (28.02.2009 um 12:35 Uhr) Grund: Nach Absprache Tippfehler gegen Umlaute getauscht.
da.cappo ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bilder verschmelzen (Anfängertutorial) lumpi Grundlagen 106 18.08.2011 11:11
Splash Screen Mefisto Fortgeschritten 14 10.12.2008 01:17
Website Tutorial Mefisto Grundlagen 21 25.04.2008 16:35
Microbutton Tutorial Mefisto Grundlagen 30 19.06.2007 19:49
Jeans - ein Schnittmusterbogen fuer Gimp-Suechtige Libella Fortgeschritten 13 17.06.2007 18:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.