Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Arbeiten mit Gimp > Tutorials > Grundlagen

Hinweise
Alt 08.06.2005, 16:44   #1
Rebell
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Rebell
 
Registriert seit: 20.03.2003
Beiträge: 1.068
Standard Animationen erstellen (Teil 2)

Hello, my name is Johnny Knox...^W Rebell - and this is part 2 of "Animationen erstellen".

Sit down please!

Dieses Tutorial soll den Umgang mit komplexeren Animationen und verschiedenen Animationsarten zeigen. Vorraussetzung für dieses Tutorial ist, dass du Animationen erstellen kannst, bzw. Teil 1 [1] gelesen und verstanden hast.


Erst ganz langsam...
Bevor wir anfangen, muss uns klar sein, was wir eigentlich miteinander animieren wollen. Nimm als Anregung mein Beispiel:
Galeriebild

Was wir wollen ist:
- Der Katzenbär soll über die Hand blenden
- Das "get back the web" soll aufploppen
- Danach soll der "get Firefox" Schriftzug eingebrannt werden

Da die Animationsfilter von Gimp gewissen Beschränkungen unterliegen, müssen wir die Teile, die wir animieren wollen, auslagern. Das tut man am besten, in dem man sein Ausgangsbild nochmals unter anderem Namen abspeichert.
Ich unterteile also in 2 Animationen.
- Überblendeffekt zwischen handy und firefox (teil 1)
- Einbrenn-Effekt des Schriftzuges (teil 2)

Da der "get back"-Schriftzug nur erscheint, ist dafür keine Animation notwendig.


6 gegen Willi
Die Hand ist zugegebener Maßen eklig, aber Mittel zum Zweck.
Wie du also auf dem Bild siehst, habe ich mein Ausgangsbild unter anderem Namen gespeichert und unrelevante Ebenen entfernt.
Galeriebild

Daran den Überblendeffekt angewendet ergibt folgendes.
Galeriebild


Brennende Katzenbärchen
Das gleiche habe ich natürlich auch mit dem "get Firefox"-Schriftzug gemacht. In meinem Beispiel wird der "get back"-Schriftzug nicht von dem "get Firefox" überlagert, sondern der "get back"-Schriftzug wird einfach verschwinden. Das liegt daran, dass man eine Hintergrundebene angeben muss, auf den sich der Text setzt, das bedeutet aber nicht, dass der Text, der vorher auf der Ebene war, verschwindet. Deswegen nutze ich für den Einbrenneffekt eine "saubere" Ebene, also schlicht das Tierchen selbst.
Galeriebild

Jetzt kannst du einfach den Filter Script-Fu -> Animation -> Einbrennen in Standardeinstellungen benutzen.
Galeriebild


Come together
Da haben wir den Salat, jetzt haben wir 3 Bilder, 2 Animationen. Eigentlich ist der Sachverhalt klar, wir müssen irgendwie die fertigen Animationen, in das Ausgangsbild zurückverfrachten.
Galeriebild

Da Gimp 2.0 keine Möglichkeiten bietet, das elegant zu machen, musste ich mir eben manuell behelfen in dem ich einfach die Ebenen dort via Drag'n Drop reinkopiert habe. Um das am einfachsten zu tun, öffne dein Ausgangsbild und den Ebenendialog. Dort kannst du oben in der Auswahlliste das Quellbild (die Animation) auswählen. Danach ziehst du einfach die Ebenen auf die Bühne des Ausgangsbildes.

ACHTUNG: Damit die Ebenen haargenau übereinander passen, dürfen sich die Größen der Ebenen nicht unterscheiden (die gelb-gestrichelte Linie gibt Auskunft über die Ebenengröße). Notfalls hilft ein Ebene -> Ebene auf Bildgröße.

Galeriebild


Dann schneller
Jetzt hast du eigentlich schon die fertigen Animationsteile. Jetzt musst du nur noch Optimieren wie in Teil 1 [1] beschrieben.
Galeriebild




[1] http://gimpforum.de/ftopic1842.html
__________________
come to daddy, windowlicker!
get m:ke - http://paradies.homelinux.net
Rebell ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Textur erstellen Peterchen Grundlagen 30 11.01.2014 19:14
Animationen erstellen (Teil 1) Rebell Grundlagen 44 24.08.2010 09:59
Kleine Hilfe zum Erstellen von Texturen flashnfantasy GIMP-Ressourcen 0 03.11.2004 21:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.