Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Probleme > Hilfe und Fragen

Hinweise
Alt 11.02.2017, 16:49   #1
nikor
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Beiträge: 1
Standard Mehrere Ebenen parallel bearbeiten / Effekt auf unterliegender Ebene

Hallo Leute,

der Titel ist zugegebenermaßen etwas kryptisch, daher möchte ich versuchen mein Anliegen besser zu erklären:

Ich habe mir diverse Videos angesehen, wie man verschiedene Effekte im Rahmen der Foto-Nachbearbeitung erreichen kann und bin immer mehr von Gimp beeindruckt. Aus dem angesammelten Wissen hat sich mein Workflow entwickelt, der in etwa folgendermaßen aussieht:
Mit dem rohen Bild angefangen, kopiere ich diese Ebene einmal, wende den Gaußschen Weichzeichner an, stelle diese Ebene auf Grain Extract, erstelle eine neue Ebene aus dem Sichtbaren und stelle diese auf Grain Merge. Damit habe ich eine einfache Frequenztrennung durchgeführt, kopiere die hohen Frequenzen nochmals und stelle diese ebene auf Grain Extract.
Das führt dann zu drei Ebenen:
High Frequency -> Grain Merge
High Frequency -> Grain Extract
Grundbild -> Normal

Durch Layermasks kann man damit das bild lokal Nachschärfen oder Weichzeichnen, zusätzlich kommt noch eine graue Ebene fürs Dodge and Burn, eine Weiße Ebene fürs entsättigen und eine farbige Ebene fürs sättigen dazu, die ich ebenfalls mit den Layermasks lokal zur Anwendung bringe.

Das coole daran ist (was ich früher nie bewerkstelligen konnto), dass man die einzelnen Änderungen einfach "Ein- und Ausschalten" kann und man nicht destruktiv vorgeht.

Jetzt passiert es mir leider häufiger, dass ich während der Bearbeitung merke, dass ich doch noch mal mit IWarp o.Ä. an das Bild ran muss. Dadurch verschiebt sich aber nur das Grundbild, nicht jedoch die Layermasks der "Modifikationsebenen". Gibt es eine Möglichkeit wie ich Filter wie z.B. IWarp auf alle Ebenen und Layermasks gleichzeitig anwenden kann?
Alternativ dazu wäre es genial, wenn es eine Möglichkeit gäbe, den Effekt von IWarp auch auf eine "Modifikationsebene" zu legen, wenngleich ich befürchte, dass es das noch nicht gibt.

Eine zweite Frage wäre: Fällt euch eine Möglichkeit ein, wie ich eine Color Rotation (Colors -> Map -> Rotate Colors) ebenfalls als "Modifikationsebene" anlegen kann?

Besten Dank für jeden Tipp!
Nikor
nikor ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
ebenen , filter layer , non destructive

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine Ebene auf alle anderen Ebenen vereinen Magiehammer Hilfe und Fragen 10 03.10.2016 01:23
Dein eigener iPod Touch Mr.AM Fortgeschritten 28 31.08.2011 20:44
Ebenenmaske Libella Grundlagen 9 11.12.2008 20:32
Jeans - ein Schnittmusterbogen fuer Gimp-Suechtige Libella Fortgeschritten 13 17.06.2007 19:41
Ebenen (Grundlagentutorial) lumpi Grundlagen 0 08.12.2006 16:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.