Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Allgemeines > OFF-Topic

Hinweise
Alt 25.03.2019, 22:09   #1
erika2005
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 5
Standard Beschädigter „gimp-metadaten“-Parasit

Hallo,
ich bekommen eine Gimp-Datei von einer Bekannten und erhalte die Meldung:


Beschädigter „gimp-metadaten“-Parasit entdeckt. Fehler beim Übertragen der XMP-Daten: Auswerten der XMP-Daten ist fehlgeschlagen


Kann mir jemand sagen, was das bedeuten soll, bzw. versteckt sich da irgendein Virus?


Danke
Erika
erika2005 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2019, 18:51   #2
ursa major
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2014
Beiträge: 2.753
Standard

Hallo erika2005!

Keine Ahnung was ein Metadaten-Parasit ist. Klingt ja fies. Habe aber gerade mal danach gegoogelt und bin so schlau wie vorher. Das Problem hatten wohl auch schon andere, aber scheinbar weiß niemand was damit anzufangen.

Was aber vielleicht interessant wäre um dem Problem eventuell auf die Spur zu kommen: Welche GIMP-Version benutzt Du denn? Und womit wurde das Bild zuvor erstellt oder bearbeitet? Es ist ja beispielsweise so, dass man in der neuen GIMP-Version 2.10... die Möglichkeit hat das Bild mit neuen Funktionen zu speichern, die ältere GIMP-Versionen noch nicht hatten und mit denen sie auch nichts anfangen können. Dann wäre vielleicht auch noch interessant, wo Du Deine GIMP-Version her hast. Hier wird immer die Version von gimp.org empfohlen, also das Original. Da GIMP ja open source ist, kann ja jeder leicht drin rumprogrammieren, und so kann man sich mit manchen Versionen aus dubiosen Quellen auch schonmal Schadsoftware einfangen. Übrigens soll das sogar schon mit Software von CHIP.de vorgekommen sein. Ich selbst hatte da zumindest schon mindestens zweimal Warnungen vor Trojanern.

Erwähnen möchte ich auch noch, dass die Frage eigentlich unter "Technische Fragen" besser aufgehoben gewesen wäre. Da wäre sie wohl auch schneller gefunden worden. Ich schätze, dass sie in Kürze dorthin verschoben wird. Also nicht wundern.
ursa major ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.