Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Arbeiten mit Gimp > Design > Malerei

Hinweise
Alt 26.09.2014, 20:15   #1
Susi_H
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Susi_H
 
Registriert seit: 26.09.2014
Beiträge: 105
Standard Meine Ari Moon Gimp-Bilder

Hallo,
da ich ein großer Gimp Fan bin, möchte ich hier einige Bilder vorstellen, die ich mit Gimp gemalt habe. Ich verwende KEINE Fotos als Grundlage für meine Bilder, sondern male mit meinem Zeichentablett einfach drauflos, die Pinsel sind schon in den Grundeinstellungen so gut konfiguriert, daß ich von Anfang an super mit dem Programm klargekommen bin. Das Bild „Vollmond bei Deep Falls“ ist zum Beispiel das allererste Bild, das ich mit einem Grafiktablett und Gimp gemalt habe.
Ich hoffe, Euch gefallen meine exotischen Bilder vom „Ocean Planet“ und Ihr habt Spaß beim ankucken.
Über Euer Feedback freue ich mich natürlich sehr.
Die Bilder „Dolphin Island“, „Pinguine und Batakerhäuser“ und „Hunters On Whales“ sind Ölgemälde, die ich mit Gimp retuschiert habe. Alle anderen sind Gimp-Bilder.
Hier der Link, zu meiner Galerie bei fineartprint.de: http://www.fineartprint.de/index2.ph...Ocean%20Planet

Susi
Susi_H ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 20:42   #2
silvio
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2004
Ort: Germania Superior
Beiträge: 1.860
Standard

Hut ab - ich bin beeindruckt
__________________
Gruß, Silvio

Windows 10 / 64bit | GIMP 2.8.22
silvio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2014, 20:45   #3
baz_o_matic
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von baz_o_matic
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 272
Standard

Das sind wirklich grossartige Arbeiten!

Ganz dickes Kompliment.
baz_o_matic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2014, 17:32   #4
Susi_H
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Susi_H
 
Registriert seit: 26.09.2014
Beiträge: 105
Reden Danke für das nette Lob!

Das geht natürlich runter wie Öl, vorallem, weil ich ausser Malen nix gelernt habe... Mein Umgang mit dem Computer ist bestenfalls diletantisch zu nennen, aber Gimp ist so hervorragend übersichtlich und intuitiv, das ich damit super klarkomme und das Malen richtig süchtig macht, es ist für mich weit vor photoshop und Painter, vor allem in der Präzision und Geschwindigkeit. ausserdem ist es wesentlich durchdachter, und benutzerfreundlicher.
Ich werde mit dem Programm auch nächstes Jahr auf der FedCon vor Puplikum zeichnen, da freu ich mich schon sehr drauf, dann kann Gimp zeigen, was es alles kann.
Susi_H ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2014, 17:37   #5
silvio
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2004
Ort: Germania Superior
Beiträge: 1.860
Standard

Zitat:
Zitat von Susi_H Beitrag anzeigen
Ich werde mit dem Programm auch nächstes Jahr auf der FedCon vor Puplikum zeichnen
hört, hört
__________________
Gruß, Silvio

Windows 10 / 64bit | GIMP 2.8.22
silvio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2016, 17:25   #6
Susi_H
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Susi_H
 
Registriert seit: 26.09.2014
Beiträge: 105
GIMP 2.4 Noch ein Bild von Ari Moon

Natürlich wieder mit Gimp, frei aus einem leeren Dokument.
Die Lichteffekte im hintergrund erzeugt man ganz einfach mit dem Abwedel werkzeug: Abwedeln/weiche Pinselspitze/Glanzlichter
LG Susi

Der Grobky vorwiegend in den Mangrovenwäldern der Dolphin Bay auf Ari Moon heimisch. Da sie so niedlich und zahm sind, wurden sie immer wieder von Touristen mitgenommen.
Mittlerweile ist es streng verboten die Tiere von den Bäumen zu pflücken.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Grobky klein.jpg
Hits:	108
Größe:	129,0 KB
ID:	5589  
Susi_H ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2016, 13:27   #7
KatjaW
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von KatjaW
 
Registriert seit: 04.05.2016
Ort: München
Beiträge: 10
Lächeln

Sehr beeindruckende Arbeit! Und süße kleine Grobky
__________________
Liebe Grüße, Katja
KatjaW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2016, 20:21   #8
Asmodis
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Asmodis
 
Registriert seit: 25.05.2009
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.009
Standard

Da kann ich mich Katja nur anschließen. Wirklich beeindruckend (Auch deine restlichen Bilder so nebenbei bemerkt)! Besonders die Augen aus deinem Tutorial machen sich immer sehr gut auf deinen Bildern

Kleine Kritik auf sehr sehr hohem Niveau: Ich finde die Blätter oben im Bild im Vergleich zu den sehr detaillierten Tierchen etwas sehr verwischt (Vor allem das, das man ganz oben recht frontal zu sehen bekommt, bei den anderen fällt das nicht so sehr auf). Eventuell würden denen noch leichte Blattadern, leicht hellere Stellen wie von Spiegelungen oder ähnliches gut tun - hauptsache etwas Struktur.
Was ich bei jemand anderem, der allerdings eher im Manga-Stil malt, schonmal gesehen habe: Der legt immer noch leichte Lensflares über das Bild, um es insgesamt etwas einheitlicher wirken zu lassen. Das ist aber sicherlich Geschmacksfrage.
Das ist aber auch wirklich alles, was ich an dem Bild kritisieren kann, sehr sehr schöne Arbeit!
__________________
Lg, Simon
GIMP 2.8.22 | Windows 10 (64Bit)

Downloads:
---> Gimp | G'MIC | Plugin-Registry <---

Gimp-Einstellungsordner: C:\Users\USERNAME\.gimp-2.8\

Asmodis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2016, 11:17   #9
ursa major
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2014
Beiträge: 1.638
Standard

Schade, ich hätte mir gern ein paar Grobkys gepflückt. Sehen wirklich kuschelig aus. Und schönes Licht haben die da auf Ari Moon. Geradezu magisch. Sehr schön auch der diffuse, unscharfe Hintergrund. Ein sehr gelungenes Bild. Die anderen natürlich auch. Letztere erinnern mich stilistisch übrigens ein ganz klein wenig an den großartigen Rodney Matthews. Aber nicht zu sehr. Bitte mehr!
__________________
«Alle Menschen sind gleich! Mir zumindest.»

OS: Windows 7 64 Bit, Ubuntu Studio 16.04.1 64 Bit
GIMP 2.8.20,
MyPaint 1.2.0, Krita 3.0, Inkscape 0.92, Scribus 1.4.6
ursa major ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2016, 12:32   #10
Susi_H
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Susi_H
 
Registriert seit: 26.09.2014
Beiträge: 105
GIMP 2.4

Danke nochmal für das nette Lob
Es macht einfach viel mehr Spass zu malen, wenn Leute Freude an meinen Bildern haben.
Danke, Asmodis, für die Tipps. Ich wollte dieses Bild sowieso nochmal verfeinern, damit es sich als Puzzle eignet, dann werde ich auch die Blätter im Vordergrund noch verbessern. Ich finde es gar nicht so leicht, mit der Tiefenschärfe richtig umzugehen. Ich habe mir schon öfters überlegt, Linseneffekte in meine Bilder einzubauen, es ist aber unheimlich schwer, dass es echt aussieht, selbst bei sehr guten Künstlern. Bei diesem Bild würde es aber wirklich gut passen.
Sorry, Ursa Major, es ist wirklich streng verboten, Grobkies zu pflücken, die armen Viecher bekommen davon den Schock ihres Lebens.
Rodney Matthews kannte ich noch gar nicht, sind aber tolle Bilder, da finde ich bestimmt viele neue Inspirationen!
Ich bin ein bisschen von Tim White beeinflusst, der ganz ähnlich malt und den ich sehr verehre. Leider malt er schon länger nicht mehr.
LG Susi
Susi_H ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bilder aufhellen mit Gimp Coolzero Hilfe und Fragen 19 22.07.2013 12:08
Gimp Bilder Archiv eRin GIMP-Ressourcen 3 11.01.2003 04:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.