Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Probleme > Technische Fragen

Hinweise
Alt 11.09.2015, 23:38   #1
Wednesday
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2015
Beiträge: 2
Frage Probleme bei Gimp 2.8.8. +Extensions Installation bei Mint 17

Hallo ihr Guten,

Vielleicht könnte ihr mir weiterhelfen. bin langsam etwas am verzweifeln.
Da ich auf Win7 fast ohnehin ausschliesslich Linux Software genutzt habe mit den üblichen Win Macken, habe ich vor ca 6 Wochen komplett auf Linux Mint 17.2 gewechselt.
Das neue Wohnzimmer funzt gut, nur krieg ich die Installation vom Gimp so überhaupt gar nicht gewuppt und Berge von Fotos die ich dringend endlich fertig machen muss.
Die meisten Infos die ich finde sind "böhmische Dörfer" für mich oder die Links gar nicht mehr existent.

Hatte unter Win 7 Gimp 2.8.14. und dazu zahlreiche Extensions for Windows hier klick plus PSPI und wirklich etliche Scripte und Plugins mehr von Deviant Art etc.

Gimp 2.8.14 hatte ich auf Mint am Laufen mit Kesselgulasch usw.

Problem:

http://sourceforge.net/projects/gimp...urce=directory. Mein wichtigstes Helferchen wenn das gimp mal wieder neu installiert werden musste auf Win 7 hüstel
Leider hat es einen Windows installer. Hatte gehofft ich kriege es vielleicht mit dem Wine iwie auf.
Das Wine sagt dann immer "Gimp not found" und "only Gimp versions ab 2.8.22 bis 2.8. 999" Sorry hab es gerade nicht offen weil gerade alle Gimpversionen runtergeputzt sind.
Deswegen kam ich zu dem Schluss das ich einfach versuche eine neuere noch unstable Gimp Version zu istallieren das 2.8.8.

a) Wo befindet sich der Gimp System Ordner im Mint genau? (nicht der Userordner!) und wie kann ich mir im allgemeinen Dateipfade hier anzeigen lassen?

b) Gibt es ein Programm mit dem ich die exe Datei entpacken kann ohne das sie automatisch installiert? Habe es hier zur Not noch auf nem Win Rechner aber da müsste ich per Hand hunderte bis tausende von Scripten usw. kopieren, extern speichern und per Hand ins gimp auf den Mint lappy übertragen

c) Installation 2.8.8 hier klick downgeloaded. Die "gimp-2.8.8.tar.bz2" mit dem Archivmanager entpackt. Die Installationsanleitung ist für nen Flitzpiepen Linux Neuling wie mich die nur endlich endlich losgimpen will endlos kompliziert.


Bei: "apt-get install gimp"

kommt folgende Fehlermeldung:

"E: Sperrdatei /var/lib/dpkg/lock konnte nicht geöffnet werden. - open (13: Keine Berechtigung)
E: Sperren des Administrationsverzeichnisses (/var/lib/dpkg/) nicht möglich, sind Sie root?"

Hat jemand ne Idee wie ich das 2.8.8 oder evtl auch das 2.8.6. hier unter Mint 17 installiert kriege?


Danke und Gruß

Geändert von Wednesday (12.09.2015 um 00:04 Uhr)
Wednesday ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gimp besorgen und installieren. Rebell Technische Fragen 106 28.10.2014 17:30
[GIMP News] - GIMP 2.8.8 Released Wilber GIMP 2 04.11.2013 12:25
Gimp für Windows-Plugin-Pack macht Probleme basfrank GIMP-Ressourcen 1 02.06.2004 17:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.