Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Allgemeines > OFF-Topic

Hinweise
Alt 29.11.2016, 10:54   #1
ursa major
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2014
Beiträge: 1.638
Standard Update-Problem Windows 7 64 Bit

Liebe GIMP-Gemeinde!

Es gehört hier wahrscheinlich nicht so richtig her, aber es stellt auch quasi meinen letzten Versuch dar, denn nun weiß ich wirklich nicht mehr weiter. Ich habe ein heftiges Problem mit der Update-Funktion von Windows 7. Dieses Problem besteht seit Oktober und ich habe schon eine ganze Menge versucht: manuelles Offline-Update mit heruntergeladenem Update-Paket, Antivirenprogramm deaktiviert, Firewall deaktiviert (das alles natürlich bei getrennter Internet-Verbindung), sauberen Neustart mit deaktivierten Diensten usw. (wie auf der Microsoft-Website beschrieben), alles zusammen... Einen brauchbaren Systemwiederherstellungspunkt aus der Zeit vor dem Problem hatte ich leider nicht mehr.

Mittlerweile zeigt der Updateverlauf fünfzehn fehlgeschlagene Versuche das Sicherheitsqualitätsrollup für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB3185330) für Oktober 2016 zu installieren. Aktuell bin ich mir nicht sicher ob da überhaupt noch Updates versucht werden. Die Anzeige ist jedenfalls schon hoch rot.

Die automatischen Update-Versuche verliefen stets folgendermaßen: die Updates wurden scheinbar korrekt runtergeladen, nach dem Neustart stoppte die Konfiguration jedoch immer bei 85% mit der Meldung "Update Fehlgeschlagen - Änderungen werden rückgängig gemacht". Bei den manuellen Installationsversuchen war es teils ebenso, teils dauerte die Suche nach Updates auf meinem Rechner, nach Doppelklick auf die Datei "Windows6.1-KB3185330-x64.msu" aber auch so unendlich lange, dass ich sie irgendwann abbrach, was nur durch Neustart des Rechners ging. Klick auf "Abbrechen" blieb ohne Reaktion. Auch die manuell ausgelöste Online-Suche nach Updates schien mitunter zu hängen, denn auch da passierte oft endlos lange nichts außer dass der Suchbalken hin und her lief. In jedem Fall wurden die Konfigurationen aber immer bei 85% abgebrochen, wenn es überhaupt dazu kam.

So etwas hatte ich noch nie. Ich tendiere mittlerweile zu einer Neuinstallation, was aber eine gigantische Datenrettungsorgie erfordern würde, zumal ich parallel, auf einer zweiten Festplatte, auch noch Ubuntu installiert habe, beide Platten recht voll sind und mir derzeit die dafür erforderlichen Speicherkapazitäten fehlen.

Hat irgendjemand einen hilfreichen Tipp für mich?
__________________
«Alle Menschen sind gleich! Mir zumindest.»

OS: Windows 7 64 Bit, Ubuntu Studio 16.04.1 64 Bit
GIMP 2.8.20,
MyPaint 1.2.0, Krita 3.0, Inkscape 0.92, Scribus 1.4.6
ursa major ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GIMP funktioniert seit Update auf Windows 8 nicht mehr Vaizel Technische Fragen 8 12.01.2013 18:46
Umstieg von Windows auf Kubuntu - Erfahrungsbericht Mefisto OFF-Topic 27 29.04.2008 16:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.